Coworking OWL online

Yeah! Die 🌍 Webseite coworking-owl.de ist online.

Vielen Dank 🙏 an Sebastian Kühnemund vom Denkwerk Herford, der sich bereit erklärt hat die Seite zu pflegen. Der Plan ist bis Ende 2018 eine anklickbare Karte mit allen Coworking Spaces in OWL entstehen zu lassen sowie einer Möglichkeit, dass sich die einzelnen Coworker aus den Spaces vorstellen können.

Das ganze soll dann so aussehen wie beispielhaft hier zu sehen.

Bitte lasst uns noch ein bisschen Zeit die Karte zu implementieren, weil wir alle grade in verschiedenen Projekten stecken und auch noch Geld verdienen müssen 😉

Die Software haben wir bereits im Einsatz und die Webseite ist dafür auch schon vorbereitet. Ich kann mir vorstellen die einzelnen Spaces mit solchen Karten als Dienstleistung zu versorgen.

CC-BY-SA TUBS von Wikimedia Commons

Wer Zeit, Lust und das Können hat darf gerne unterstützen. Wir benötigen für die Karte eine SVG Datei wie die hier abgebildete. Alle Gebiete müssen nachgezeichnet (falls nicht schon enthalten) und als Ebene eingebettet werden. Mit Klick z.B. auf Kreis Herford zoomt die Karte auf den Kreis und es erscheinen die Spaces mit Fähnchen aus diesem Kreis. Wenn die Karte noch detaillierter werden soll benötigen wir eine andere Karte, z.B. aus OpenStreetMap. Hier wäre Recherche nötig, wie man aus einer OSM-Karte eine SVG Datei erzeugen kann.

Schon jetzt haben einige von euch per Nachricht nach weiteren Infos zum Projekt Coworking in Lemgo gefragt. Um meine Zusage erfüllen zu können euch zu informieren habe ich einen Newsletter aufgesetzt. Da wird es dann auch regelmäßig Updates geben. Vorher müssen wir die Seite der Kreativen Breite etwas umbauen. Vor allem das Onepager Theme gefällt uns nicht mehr so besonders.

Ich würde mich super 👍🏼👍🏼 freuen, wenn ihr euch zum Newsletter Coworking Lemgo anmeldet.

Drei Arten von Coworkern

Im Verlauf des Barcamps haben wir festgestellt, dass wir alle ein anderes Bild und andere Vorstellungen eines Coworkers haben. Durch Gespräche haben wir mindestens drei Arten von Coworkern identifiziert.

1. Bürogemeinschaft
Der Coworker möchte nicht zu Hause im Homeoffice sitzen sondern neue Menschen kennenlernen beim Kaffee trinken und allgemein nicht alleine sein. Er oder sie mietet sich einen Schreibtisch in einem Gemeinschaftsbüro, arbeitet zwar alleine aber trifft andere den Tag über.

2. Netzwerker oder Projektarbeiter
Diese Menschen sind ständig am Kontakte herstellen und pflegen und nutzen diese beruflich. Für ein Projekt benötigt er eine Gruppe von Coworkern, für ein anderes Projekt wiederum andere aus seinem Netzwerk. Sein Business kann der Netzwerker nicht ohne sein Netzwerk ausüben.

3. Gründer
Gründer suchen Hilfestellungen im Alltag sowie Dienstleister im Haus wie Steuerberater, Markenanwälte und andere. Sie benötigen JETZT Unterstützung zu bestimmten Fragestellungen und nicht erst Mittwoch nächste Woche. Sie wollen ein Stück weit an die Hand genommen werden ohne ihre Kreativität einzuschränken.